Hotspots finden… gar nicht so einfach

Die Sache mit dem mobilen Internet: Wer stolzer Besitzer einer UMTS-Möglichkeit ist, sollte auch noch andere Sachen immer mit dabei haben: Guten Empfang (oder viel Geduld) und eine Menge Ersatzakkus.

Wie schön ist es da doch, wenn man unterwegs auf Hotspots zugreift: Das interne wLan der meisten Notebooks verbraucht weniger Strom, und auch die Daten kommen nicht nur angetröpfelt. Allerdings ist das finden von Hotspots oft gar nicht so einfach. Es existieren mehrere Webdatenbanken, aber alle haben ihre Vor – und Nachteile. Weiterlesen

Advertisements

Sollen wir vor die Tür gehen?

Ich starte dieses Blog, da ich wirklich gerne im Freien arbeite. Eigentlich hätte ich mir das überlegen sollen, bevor ich schließlich in der Web-Entwicklung gelandet bin. Als Landschaftsgärtner könnte ich dieses Privileg das ganze Jahr über genießen :)

Aber da ich meinen kompletten Arbeitstag vor dem Rechner verbringe, muss ich versuchen, diese beiden Sachen in Einklang zu betreiben: Draußen sein und arbeiten. Davon handelt dieses Blog.

Ich kann es mir einigermaßen leisten, nicht im Büro zu sein. Als Freelancer genügt mir im Prinzip ein Notebook und Handyempfang. Ach ja: Kaffee muss natürlich auch mit :)

Gibt es eigentlich genügend, was man über Outdoor-Arbeit erzählen kann? Ich denke schon. Da wären interessante Plätze, Gadgets, Begebenheiten und nicht zuletzt auch der Austausch mit Leuten, die dies ebenso gerne tun. Also: Lasst uns vor die Tür gehen!